50 | Die Summe aller Tanten

Ja, liebe Kinder. Es ist Zeit, danke zu sagen. Danke für’s Zuhören, für’s Dabeibleiben, für’s Beschimpfen und dafür, dass ihr uns eine tolle Zeit bereitet. Ca. alle paar Wochen. Diesmal geht der Dank speziell an Frederik für’s Vitamalz-Bruchglas und an Lilly für die Torte! Fünfzig Jahre und wir machen weiter. Your loss!

 

Als Jubiläumslangweiler waren die Tanten Phil und Nicolas Kuchen essen. Und zwar im Café Maldaner in Wiesbaden.

 

49.5 | Segenvoller Überfluss

Neues Jahr, gleicher Scheiß. Während Kreuzberg vom Jahreswechsel noch in Schutt und Asche liegt, rufen wir schonmal das Jahr des Überflusses aus. Da dieser Anfangstext selten Sinn ergibt, hören wir dann jetzt auch mal auf zu schreiben.

 

049 | The Cool Daddies

Ich wart gewarnt. Ihr habt nicht gehört. Nun habt ihr den Salat. Aber nur mit Joghurtdressing und ohne Zwiebeln. Phil ist schlecht und macht keinen Hehl daraus. Ansonsten ist bald Weihnachten. Insofern danke an alle Schenkenden – bisher und in Zukunft!

 

048 | Anger Phallussieg

Wir haben Essen. Behalten das Haar vorerst. Lösen uns auf. Sehen neu aus und danken dafür Dominique During von 8bitstars.de. Außerdem schicken wir Nicolas ins Heim für Ärgerpatienten und sehen uns demnächst.